Dardan

"YING & YANG"

[Songtext zu „YING & YANG​“]

[Intro]
Ey, ey
Ah (Yeah)
Ah (Ah)

[Part 1]
Meine Rose, ich bin dein Dorn und ich war nie reich (War nie reich)
Deswegen müssen solche Taten an kalten Tagen sein (Tagen sein)
Maske auf, zur gleichen Zeit trägst du dein Abendkleid (Dein Abendkleid)
Ich komme von dort, wo keiner dir unter die Arme greift (Brra)
Denn wir leben wie Cali-Kartell (Kartell)
Sei bitte meine Judy Moncada (Moncada)
Bin der Junge, vor dem deine Eltern dich immer gewarnt haben
Auch wenn ich mir Feinde schuf mit dir, bezahl' ich mit meinem Blut (Mei'm Blut)
Nehm' alles in Kauf, hauptsache es geht meiner Kleinen gut (Gut)
Nehme noch einen Zug, so viele Frau'n auf dieser Welt (Ja)
Doch in Frage kommst nur

[Pre-Hook]
(Du)
Du, du, du (Du)

[Hook]
Du und ich, Ying Yang, Ying Yang
Baby, wer will uns hindern, komm, ich mach' dir paar Kinder, ey
Du und ich, Ying Yang, Ying Yang
So wie Sommer und Winter, wer soll uns noch hindern, ey?
Ying Yang, meine Welt, in der ich leb', ist eine andre (Eine andre)
Ying Yang, doch deine Ecken passen gut zu meinen Kanten (Meinen Kanten)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2018 Bee Lyrics.Net