Dardan

"HERMANO"

[Songtext zu „HERMANO“]

[Intro]
(Yeah-eah-eah, hermano)

[Part 1]
Wir hatten keine Sorgen, denn wir brauchten nix
Wir bauten Mist und wir fliegen vor dem blauen Licht
Jemand, der uns trenne kann? Ich glaube nicht
Außer, wenn meine Zeit abgelaufen ist
Mamas Schmerz sitzt fest, weil sie die Heimat verlässt (Verlässt)
Doch wir mussten weitermachen
Alles verbrennt, zusammen im Krieg
Zusammen gekämpft, zusammen gesiegt (Gesiegt)
Ich springe vor 'ne Kugel für dich (Für dich)
Weil ich weiß, auch du tust es für mich
Ich blute für dich mit gutem Gewissen, purer Instinkt
Wenn du die Route verlierst, hab' ich das Ruder im Griff (Alles)
Mach' ich eine Million, haben wir beide Million'n
Gleiche Vision, vergesse nie die Zeiten in Not (Niemals)
Doch wir sind diese Scheiße gewohnt
Meine zweite Version, wir sind eine Person (Ja)

[Hook]
Hermano, Hermano
Vertraue dir blind und das ist ganz normal (Yeah-eah-eah)
Hermano, Hermano
Bis zu meinem Ende bleib' ich immer loyal (Oh-oh-ohh)
Hermano, Hermano
Vertraue dir blind und das ist ganz normal (Yeahh)
Hermano, Hermano
Bis zu meinem Ende bleib' ich immer loyal (Yeahh)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2018 Bee Lyrics.Net