Ti dedico il silenzio (deutsche Übersetzung) lyrics

by

Ultimo


Heute Abend ist die Luft seltsam
Und ich kehre still heim
Zwischen dem Lärm des Verkehrs
Und dem ausgeschalteten Telefon
Und die Menschen gucken mich an
Aber ich habe nichts Wahres
Ich denke nur an dich und schon verschlägt es mir den Atem

Seit langem suche ich diese Zeit, die ich vermisse
Und seit langеm weißt du, dass auch diese Zеit mir nicht genügt
Ich weiß, wie viel es dich kostet
Jedoch suche ich nur nach einem Grund
Um mich lebendig zu fühlen und es ist nicht einfach
Ich weiß, wie sehr diese weit entfernten Ängste auf dir wiegen
Verdienen tust auch du einen Ort zum besuchen

Im Himmel ist eine seltsame Luft
Ich gehe still von Zuhause weg
Es ist noch nicht einmal Morgengrauen aber an schlaf ist nicht zu denken
Ich versuche nur, dich zu verstehen
Nachts schlafe ich dort nicht
Wenn ich nur Frieden hätte, könnte ich wie sie sein

Seit langem suche ich diese Zeit, die ich vermisse
Und seit langem weißt du, dass auch diese Zeit mir nicht genügt
Ich weiß, wie viel es dich kostet
Jedoch suche ich nur nach einem Grund
Um mich lebendig zu fühlen und es ist nicht einfach
Ich weiß, wie sehr diese weit entfernten Ängste auf dir wiegen
Verdienen tust auch du einen Ort zum besuchen
Und ich widme dir den Lärm
Dieser unnützen Worte
Ein Gemälde ohne seine Farbe
Die weggegangen ist, um woanders hin zu fliegen
Ich widme dir die Stille, du verstehst Worte sowieso nicht
An diesem Abend versuche ich, es zu machen
Diesen Abend rufe ich dich
Sowieso antwortest du mir nicht
Und wenn dir mir antwortest
Sagst du, dass wir nicht bereit seien
Ich weiß, wie viel es dich kostet
Jedoch suche ich nur nach einem Grund
Um mich lebendig zu fühlen und es ist nicht einfach
Ich weiß, wie sehr diese weit entfernten Ängste auf dir wiegen
Verdienen tust auch du einen Ort zum besuchen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2012 - 2021 BeeLyrics.Net