Nate57

"Monopoly"

[Intro]
Mit ehrlicher Arbeit ist noch nie jemand glücklich geworden. Doch das hier ist Vergnügen, Freiheit und Macht. Ein kurzes aber fröhliches Leben

[Part 1]
Von Nichts kommt Nichts, die Zeit sie tickt, du tickst
Am besten ist, wenn du das, was du vertreibst nicht selber nimmst
Behalt's im Blick, reicht nur ein unaufmerksamer Augenblick
Bist ganz schnell im Dreck verzwickt, das kein Traum, merkst es zwickt
Es macht klick, danach piepst's in Ohr'n, Tinitus
Heißt 'ne Sisyphusarbeit für Präsidium und Klinikum
Da endet's meist, wenn's ausartet und geht auf Akte
Beide verweigern Aussage, klär'n das auf Straße
Hier in der Gegend herrscht Monopoly
Es geht um Rotlicht-Gebietansprüche oder Drogenkrieg
Immer diskret sind die, die groß verdien'n
Fahr'n ab und zu in Limousinen vor und checken, ob die Kohle fließt
Seh'n nach dem Rechten, andre Ecken woll'n testen
Doch werden ernst genommen wie die Autorität von Politessen
Sich mit Hamburgern zu messen heißt sich zu überschätzen
Bleiben in diesem Gebiet Vorreiter, ja, lass mal stecken

[Hook]
Wenn Schreie und Schüsse wieder durch's Viertel hallen
Wurde ein Schicksal beschlossen, die Würfel fallen
Die Gegend wird heiß, man muss enger den Gürtel schnallen
Es wurd' ein Schicksal beschlossen, die Würfel fallen
Schon die Kleinen drehen durch, geh'n hier mit 14 rein
Es wurd' ein Schicksal beschlossen, die Würfel fallen
Gebietsansprüche, Bosse ziehen mit 'nem Zirkel Kreis
Es wird ein Schicksal beschlossen, die Würfel fallen

[Part 2]
Man wird hier früh instruiert, eingeführt in das Business
Falls mal was passiert, machst du's bestenfalls dann richtig
Sonst heißt es ganz schnell ab ins Kitchen oder Schlimmeres
Und jemand beißt in'n sauren Apfel wie Schneewittchen
Hells Kitchen hier bleibt es heiß, auch wenn's schneit
Jemand schluckt draußen Blei, wegen Puffs gibt es Streit
Szenen, die man sonst nur Film, sieht in Live
Keine Spur von dem Täter weit und breit, Bulle ist gereizt
Man geht auf Jagd, denn der Magen ist leer
Sag, wie soll man handeln wenn der Staat sich nicht schert?
Aufenthalt jok, Abschiebung rückt näher
Es ist Hamburger Werk, was den Flüchtling ernährt
Kids sorgen für Bombenstimmung wie Kanone
Zieh'n Pistole, qifsha nonen, her mit Kohle
Der Nacken da am Eingang sorgt fürs Grobe
Und das nicht ohne, in der Stadt, die nie schläft brodelst

[Hook]
Wenn Schreie und Schüsse wieder durch's Viertel hallen
Wurde ein Schicksal beschlossen, die Würfel fallen
Die Gegend wird heiß, man muss enger den Gürtel schnallen
Es wurd' ein Schicksal beschlossen, die Würfel fallen
Schon die Kleinen drehen durch, geh'n hier mit 14 rein
Es wurd' ein Schicksal beschlossen, die Würfel fallen
Gebietsansprüche, Bosse ziehen mit 'nem Zirkel Kreis
Es wird ein Schicksal beschlossen, die Würfel fallen

[Outro]
Menschen, die nur für sich selbst standen. Die es vorzogen, ihren eigenen Weg zu gehen. Und das bedeutete vor allem, die Reichen zu bestehlen und selbst ein gutes Leben zu haben

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2018 Bee Lyrics.Net