Gio

"Alles gut"

[Songtext zu „Alles gut“]

[Part 1]
Er kam auf die Welt, seine Mutter, gleich verliebt
Sie war grade achtzehn Jahre alt und allein erziehend
Sie zeigt mit aller Kraft, dass sie den Kleinen liebt
So vergehen dann die ersten Jahre und die Zeit verfliegt
Bis seine Mutter kam mit einem Liebhaber
Schnell wurde aus dem neuen Liebhaber Stiefvater
Alles schien perfekt zu klappen
Doch die Alarmglocken läuteten, als der Kleine wieder anfing in sein Bett zu machen
Denn der neue Mann war für den Kleinen wie Hieroglyphen
Unberechenbar mit seinen abnormalen Psychospielchen
Obwohl Papa des Öfteren nicht Zuhause war
Nahm der Kleine ihn immer am Rande seiner Augen war
Oft kam die Mama mit den Worten an das Bett:
„Mach dir keine Sorgen, ich versprech's, morgen ist er weg“
Ich kann sehen, wie er ihr das glauben möchte, wie er das versucht
Wie gerne würde ich ihm sagen: „Es wird Alles gut“

[Hook]
Wenn deine Augen sich vergraben in das Taschentuch
Dich deine Angst jeden Abend vor dem Schlafen ruft
Du nicht mehr kommst, aus der Phase, egal was du tust
Dann glaube mir, wenn ich dir sage: „Es wird Alles gut“
Du liegst wach in deinem Bett – Schlafentzug
Die Gedanken geh'n nicht weg – Datenflut
Jeden Tag der selben Stress – Atemzug
Glaub mir das, im Endeffekt wird Alles gut

[Part 2]
Dass sich Nichts ändert, wurd' dem Kleinen dann klar
Auch nach zweieinhalb Jahr'n war'n die Beiden ein Paar
Das Wohnzimmer bedeutete Geschrei und Gefahr
Denn der Stiefvater hatte meist nur Streit mit der Ma'
Das ging solange weiter, bis die Einschulung kam
Denn er war zwar erst fünf, doch die Leistung war da
Die Schule war direkt gegenüber von seinem Elternhaus
Weshalb die Mutter, wenn's zur Pause klingelt, aus dem Fenster schaut
Sie konnte seh'n wie er dort stand mit seinem Klettverschluss
Und wollt' er mit den Anderen spielen, wurde er weggeschubst
Ihm fehlt Erfahrung, um die Dinge zu verstehen
Denn er hatte nie gelernt mit anderen Kindern umzugehen
Und egal wie lang die Ander'n ihn ignorieren
Er wird es die nächsten Jahre immer wieder probieren
Ich kann seh'n wie er jede Pause fragt, wie er das versucht
Wie gerne würde ich ihm sagen: „Es wird Alles gut“

[Hook]
Wenn deine Augen sich vergraben in das Taschentuch
Dich deine Angst jeden Abend vor dem Schlafen ruft
Du nicht mehr kommst, aus der Phase, egal was du tust
Dann glaube mir, wenn ich dir sage: „Es wird Alles gut“
Du liegst wach in deinem Bett – Schlafentzug
Die Gedanken geh'n nicht weg – Datenflut
Jeden Tag der selben Stress – Atemzug
Glaub mir das, im Endeffekt wird Alles gut

[Part 3]
Während die Tage in der Schule sich dem Ende neigen
Sieht die Mutter langsam ihren Sohn aus ihren Händen gleiten
Sie kann nichts tun als er das erste Mal zu Drogen greift
Die erste Hausdurchsuchung morgens von der Polizei
Die ersten Tickerein am Nordbahnhof von Kaiserdamm
Die ersten Deals, die ersten Rollboxen im Kleiderschrank
Die ersten Horrortrips, Pilze, Psilocybin
Das erste Mal in Notaufnahme in der Psychatrie
Die ersten sozialen Kontakte sagen „Lebe Wohl“
Die erste Panikattacke, die erste Depression
Er versucht mit aller Kraft sich wieder aufzuraffen
Um es aus dieser Leere endlich wieder 'rauszuschaffen
Ich kann sehen wie er kämpft, wie er das versucht
Wie gerne würde ich ihm sagen: „Es wird Alles gut“
Glaub mir, es bleibt nicht so dunkel wie es ist
Ich weiß wovon ich rede, denn der Junge, der war ich

[Hook]
Wenn deine Augen sich vergraben in das Taschentuch
Dich deine Angst jeden Abend vor dem Schlafen ruft
Du nicht mehr kommst, aus der Phase, egal was du tust
Dann glaube mir, wenn ich dir sage: „Es wird Alles gut“
Du liegst wach in deinem Bett – Schlafentzug
Die Gedanken geh'n nicht weg – Datenflut
Jeden Tag der selben Stress – Atemzug
Glaub mir das, im Endeffekt wird Alles gut

[Part 4]
Ich ging eine ganze Weile durch den Dreck
Und auch heute läuft Alles bei Weitem nicht perfekt
Ich denke, das kennt Jeder, diese Tage, die Ein'n abf*cken
Man ist Mal down, weil die Phasen Einen schlapp machen
Vor ein paar Jahren, da hab' ich noch jeden Tag verflucht
Ich wusste nicht wohin und hab' nach einem Plan gesucht
Doch wenn es heute klingelt und mich meine Mum besucht
Dann kann ich sagen: „Keine Sorge Mama, Alles gut“ (Alles gut, Alles gut)

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2018 Bee Lyrics.Net