Verschwendung lyrics

by

Provinz


[Songtext zu „Verschwendung“]

[Strophe 1]
Nicht leicht zu beschreiben wie die Jahre vorbeizieh'n
Sind bald Mitte zwanzig, waren gestern dreizehn
Und vieles ist anders, vieles noch beim Alten
Und ich hör' mein Herz wie beim ersten Tag
Immer wenn du meine Hand nimmst
Ich kann schweigen neben dir
Und ich schweige sonst nicht gern
Werd' verrückt, Lenny lеbt
Und Oasis kommt zurück

[Pre-Refrain]
Und wenn dein Blick wiedеr Bände spricht
Es wie Licht durch die Wände bricht
Du kennst mich und ich kenne dich
Und jeder sagt, es bleibt am Ende nichts

[Refrain]
Und du verschwendest mich, ich verschwende dich
Ich bin unterwegs, bist du da, sag, hast du Zeit?
Komm, verschwende mich und ich verschwende dich
Es gibt da einen Ort nur für uns zwei (Na-na, na-na)
Ja, wir verschwenden unsre Jugend, bye, bye (Na-na, na-na)
Ja, wir verschwenden unsre Jugend, bye, bye

[Strophe 2]
Ich weiß noch, wie es anfing
Verliebte mich jeden Tag neu
Ich stürz' mich rein, fliege hoch, falle tief
Doch habe es noch nie bereut
Und du schaust mich an
Als ob es nichts mit mir macht
Wenn du das machst
Stell' dich doch nicht dumm
Wenn du mich küsst
Fall' ich in mich zusammen
[Pre-Refrain]
Und wenn dein Blick wieder Bände spricht
Es wie Licht durch die Wände bricht
Du kennst mich und ich kenne dich
Und jeder sagt, es bleibt am Ende nichts

[Refrain]
Und du verschwendest mich, ich verschwende dich
Ich bin unterwegs, bist du da, sag, hast du Zeit?
Komm, verschwende mich und ich verschwende dich
Es gibt da einen Ort nur für uns zwei (Na-na, na-na)
Ja, wir verschwenden unsre Jugend, bye, bye (Na-na, na-na)
Ja, wir verschwenden unsre Jugend, bye, bye (Na-na, na-na)
Komm, wir verschwenden unsre Jugend, bye, bye (Na-na, na-na)
Ja, wir verschwenden unsre Jugend, bye, bye
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2012 - 2021 BeeLyrics.Net