Jeremias (Deutsch)

"Inwiefern Ganz Nah"

Gibt es auf der ganzen weiten Welt
Kein’ Hafen, der uns doch zusammenhält
Ich kehr’ mich um und in mir Melancholie
In Kunst und grenzenlose Utopie

Inwiefern bist du ganz nah
Ganz nah bei mir, ich hab’ geschaut
Die Unendlichkeit ist viel zu schnell vorbei
Viel zu schnell, viel zu schnell vorbei

Viel zu schnell vorbei x7

Gibt es auf der ganzen weiten Welt
Kein’ Hafen, der uns doch zusammenhält
Ich kehr’ mich um und in mir Melancholie
In Kunst und grenzenlose Utopie

Inwiefern bist du ganz nah
Ganz nah bei mir, ich hab' geschaut
Die Unendlichkeit ist viel zu schnell vorbei
Viel zu schnell, viel zu schnell vorbei

Viel zu schnell vorbei x7

Gibt es auf der ganzen weiten Welt
Kein’ Hafen, der uns doch zusammenhält

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2018 Bee Lyrics.Net