​nie ankommen lyrics

by

JEREMIAS


[Songtext zu „nie ankommen“]

[Strophe 1]
„This must be the place“ steht an meiner Wand
Ich mag das hier so sehr, hab' trotzdem bisschen Angst
Bin auf der Flucht und ich weiß noch nicht vor was
Vielleicht davor, dass ich etwas verpass'

[Strophe 2]
Bist du dabei, ja, ich brauch da wen für mich
Ja, bisschen Liebe und Sex für eine klare Sicht
Werd' so schnell traurig, bin ich allein
Vielleicht hast du Lust mit mir ein bisschen zu sein

[Refrain]
Ich bin so aufgeregt, ich bin auf dem Weg
Ich will weg von hier, will nie mehr stehen
Bin so aufgeregt, ich bin auf dem Weg
Ich werd' müde, lass bitte gehen

[Strophe 3]
Ich lebe und schreibe, meistens viel zu sehr
Ich reize es aus und mach es mir schwer
Das ist kein Druck, das ist Passion
Fick auf alle Menschen ohne Vision

[Strophe 4]
Und wenn wir ankommen, dann seh' ich das nicht ein
Ich will nie aufhören, immer wach zu sein
Du sagst, das ist zu viel, du sagst, das ist zu groß
Anstatt mich abzudrücken zieh ich mich hoch

[Refrain]
Ich bin so aufgeregt, ich bin auf dem Weg
Ich will weg von hier, will nie mehr stehen
Bin so aufgeregt, ich bin auf dem Weg
Ich werd' müde, lass bitte gehen

[Bridge]
Lass bitte gehen
Lass bitte gehen

[Refrain]
Ich bin so aufgeregt, ich bin auf dem Weg
Ich will weg von hier, will nie mehr stehen
Bin so aufgeregt, ich bin auf dem Weg
Ich werd' müde, lass bitte gehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2012 - 2021 BeeLyrics.Net