Sterne nach Haus lyrics

by

Sierra Kidd


[Songtext zu „Sterne nach Haus“]

[Intro]
I love you, Don

[Part 1: DONDON]
Ich hol' die Sterne nach Haus
Es fängt an zu klappen, ich merke es gerade
A&Rs hier und dann CEOs da
Sie sehen das Geld in mein'n Augen, sie wollen mein Hack
Jungs, nicht mit mir, ich fühl', ihr seid falsch
J-Jeder will Freunde sein, damals wollt's keiner
Ich habe mein A-Team und Moritz, du weißt es:
Gib keinem die Hand, wurd' von allen gefickt
Will euch trotzdem noch helfen, ja, wеil ich so bin
Hab' sie überrundet, will straight to thе top
Ihr seid Wannabe-Gangster, wollt essen, dann kommt
Ich hol' euch noch alle, bis zum letzten Kopf
Heb' ihn hoch in die Luft und mein Vater ist stolz
Viel gehustlet, viel Kleingeld, doch damit ist Schluss
Ich hol' Mama ein Haus und hol' Papa sein'n Bus
Ich will nie wieder wein'n und für immer Geld
Ich will Papa zuhaus und mit Mum um die Welt
I-Ich mach's für mich selbst
Für jeden, der lacht, und für jeden, der bellt
Ich mache und mache, mir wird nichts geschenkt
Ich werde zum König und führe die Wave
Für Luis und Pave
Von nichts kommt rein gar nichts
Schon gar nicht die Woche ein Track
Sie macht so viel Auge, doch jetzt ist sie Fan
Ich mach' ohne Pause, mein Team hat das Schlafen nicht gern
Oma schaut in den Stern'n
[Hook: DONDON]
Ich hol' es heim
Ich hol' die Sterne nach Haus
Und ich hol' es heim
Ich hol' die Sterne nach Haus

[Part 2: DONDON]
(Denn vor kurzem war noch, kurzem war noch–)
Denn vor kurzem war noch keiner da
Wurd' für Träume lange ausgelacht
Ich hab's geseh'n, bevor es keiner hat
Versucht es gar nicht, denn nächstes Jahr wird zu meinem Jahr
f*ck, ich weiß, ein nine-to-five wär' einfacher
Von klein auf an wusste ich schon damals, dass ich das nicht bin
Dass ich das hier bin, hol mir ein Mic, ich sing'
Hol mir 'ne Box, ich misch', hol mir paar Keys, ich spiel'
Dad, ich danke dir, yeah
Ich hab' sie reden gelassen und tat, als wüsst' ich nichts
Hab' viel gehustlet für gar nichts, doch jetzt ist Schluss damit
Hab' sie gehasst, ohne zu merken, dass es doch nichts bringt
Sie klauten von mir, doch ich teile gern, yeah
Da ist Frust in meiner Stimme, frag' mich, ob sie's merkt
Egal, wie viel ihr meint zu machen, nein, ich mache mehr
Ich will kein'n Hit, ich will den harten Weg
Menschen mussten geh'n, ich bin stark geblieb'n, yeah
[Hook: DONDON]
Ich hol' die Sterne nach Haus
Und ich hol' es heim
Ich hol' die Sterne nach Haus
Und ich hol' es heim

[Part 3: Sierra Kidd]
Ich kann mich erinnern, als wäre es gestern gewesen
Ich saß mit circa elf Jahren zuhaus' vor dem Rechner von Mama
Obwohl ich nicht darf und hab Windows-Recorder gestartet
Was anfing aus Langeweile wurde schnell zu der einzigen Hoffnung für meine Familie
Meine Mum zog meinen Reißverschluss hoch
Ich saß mich in den Zug und es ging nach Berlin
Ich glaubte nie an mich, nicht einmal, als RAF zu mir sagte, er würde mich sign'n
Ich lag bei Vega im Gästezimmer und ich fing an zu wein'n
Hoffte, es geht nie vorbei
Ich schüttelte Hände mit Businessleuten, hab' die Schule verkackt wegen Mucke damals
Ich zerstör' jeden Beat, der mir unterkommt, aber ich scheitere daran, mir Mut zu machen (Wusste bis, wusste bis)
Wusste bis heute nicht, wer ich bin, wohin es geht, oder was ich will
Trotzdem hast du mir 'ne Plattform geschenkt, als es keiner tat
RAF, ich danke dir
Heute habe ich selber ein Label
Die heiligen drei werden zu den heiligen vier
Sierra Kidd, Edo Saiya, Cheriimoya, DONDON, willkommen im Team

[Hook: DONDON, DONDON & Sierra Kidd]
Ich hol' es heim
Ich hol' die Sterne nach Haus
Und ich hol' es heim
Ich hol' die Sterne nach Haus
Und ich hol' es heim
Ich hol' die Sterne nach Haus
Und ich hol' es heim
Ich hol' die Sterne nach Haus
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2012 - 2021 BeeLyrics.Net