Offenbach

"Adieu, Lebewohl, Goodbye"

Lass mich gehen, die Welt ist so schön
Adieu, Lebewohl, Goodbye
Ich hab' doch noch gar nichts gesehen
Adieu, Lebewohl, Goodbye

Abenteuer, Wind und Meer
Die rufen mich hinaus
Mach es mir doch nicht so schwer
Ich halt' es nicht mehr aus

Glaub' mir irgendwann
Kommt das Glück auch zu mir
Und als ein reicher Mann
Treibt die Sehnsucht mich dann
Nach Haus, nach Haus zu dir

(Drum lass mich gehn
Was kann schon gescheh'n
Dein Herz wird mich schon verstehen)
Singt der Wind für uns zwei
Dann zum Abschied dabei
Sei nicht traurig Adieu
Lebewohl, Goodbye

Lass mich gehen
Die Welt ist so schön
Adieu, Lebewohl, Goodbye
Singt der Wind für uns zwei
Dann zum Abschied dabei
Sei nicht traurig Adieu
Lebewohl, Goodbye

Lass mich gehen
Die Welt ist so schön
Adieu, Lebewohl, Goodbye

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Copyright © 2018 Bee Lyrics.Net